Home » Allgemein » Chinesische Diät Grüner Tee: Gut für die Ernährung?

Chinesische Diät Grüner Tee: Gut für die Ernährung?

Veröffentlicht in: Allgemein

Wussten Sie, dass während der Boston Tea Party der Tee, der in den Hafen geworfen wurde, hauptsächlich chinesischer grüner Tee war? Nun, dieses köstliche Getränk gibt es schon seit Tausenden von Jahren und ist seit der Antike Teil der chinesischen Ernährung. Heute wird es sehr für seine Vorteile geschätzt. Wie zahlreiche Studien herausgefunden haben, hat die chinesische Diät grünen Tee eine erhebliche Anzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Herkunft und Hintergrund

Wie bereits erwähnt, gibt es chinesischen Grüntee seit Tausenden von Jahren, ungefähr 4.000 Jahre. Der Legende nach wurde dieses köstliche Gebräu zufällig von einem chinesischen Kaiser entdeckt. Es stammt aus der gleichen Pflanze, Camellia Sinensis, wie traditioneller schwarzer Tee und Oolong-Tee. Und seit Jahrhunderten verwendet die chinesische Medizin es zur Behandlung von Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Energiemangel und Immunverstärkung.

Der Chinesische Diät-Grüntee wird tatsächlich durch Dämpfen der frischen Teeblätter bei hohen Temperaturen hergestellt, wobei ein wesentlicher Teil des Nährstoffenzymgehalts intakt bleibt. Im Gegensatz zum Schwarz- und Oolong-Tee wird der Grüntee niemals fermentiert. Stattdessen umgehen seine Blätter den Gärprozess und werden gedämpft, gebacken oder in der Pfanne erhitzt. Die Blätter werden gerollt und diese fest gerollten Blätter wurden lange als ein Zeichen der Qualität betrachtet.

Chinesischer Diät-Grün-Tee für Gewichtsverlust

Eine besondere Behauptung, die den chinesischen grünen Tee mit der Ernährung verband, ist, dass es ein Wundertee zur Gewichtsreduktion ist. Nun, es gibt keine „Wunder“ Gewichtsverlust Lebensmittel oder Drogen, aber mehrere Hinweise wurden aufgedeckt, dass chinesische Grüntee bringt eine Reihe von Vorteilen für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Es zeigte sich, dass Grüntee-Extrakte in der Lage sind, die Fettverdauung durch Hemmung von Verdauungsenzymen zu reduzieren. Andere Studien haben gezeigt, dass grüner Tee thermogene Eigenschaften hat, die wahrscheinlich durch die Wechselwirkung zwischen seinem Koffeingehalt und Catechinpolyphenolen hervorgerufen werden. Wie Sie vielleicht wissen, ist Thermogenese der Prozess, bei dem der Körper Treibstoff verbrennt, ohne chemische Energie zu produzieren. Experten haben gesagt, dass in Kombination mit anderen Gewichtsverlust ergänzt oder Techniken, könnte der chinesische Grüntee eine hervorragende Ergänzung zu Ihrer Ernährung sein.

Andere Vorteile

Es gibt auch andere Vorteile im Zusammenhang mit der Einnahme von chinesischen Diät-Grüntee. Eine davon ist die Behauptung, dass die im grünen Tee gefundenen Polyphenole das Wachstum von Krebszellen hemmen. Die Polyphenole scheinen die Bildung von krebserzeugenden Verbindungen zu blockieren, und es wird angenommen, dass der chinesische Diät-Grüntee den größten Vorteil bei Krebserkrankungen des Magen-Darm-Trakts hat.

Die chinesischen Diät-Grüntee-Polyphenole sind auch starke Antioxidantien. Sie sind noch leistungsfähiger als Vitamin C und Vitamin E und stärker als die in vielen Obst und Gemüse gefundenen. Der grüne Tee selbst enthält Vitamin C.

Weitere Forschungen haben sogar herausgefunden, dass die Verbindungen in grünem Tee die Zellen des Immunsystems stimulieren. In den letzten Jahren hat Forschung gezeigt, dass grüner Tee das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen reduzieren kann. Es ist sogar gut für die Zähne, da es Fluorid enthält, das hilft, Karies zu bekämpfen.

Nachdem ich all dies gesagt habe, denke ich, dass jetzt die richtige Zeit ist, ein bisschen chinesische Diät-Grüntees für eine vorteilhafte Pause in Ihrem Tag aufzubrühen.