Probiotika sind lebende Bakterien, die gut für Ihre Gesundheit sind, aber besonders gut für Ihr Verdauungssystem. Wenn wir an Bakterien denken, denken wir darüber nach, wie sie Krankheiten verursachen und wie schädliche Bakterien sein können. Aber die Bakterien in Probiotika sind hilfreich für Ihren Körper – vor allem Ihren Darm. Sie helfen Essen durch den Darm richtig zu leiten.

Es wurde sogar gezeigt das Probiotika das Darmsyndrom, entzündliche Darmerkrankungen, infektiösen Durchfall und Antibiotika-assoziierte Diarrhoe behandeln. Einige Leute haben auch gesagt, dass Probiotika Hautkrankheiten wie Ekzeme, Harn- und Vaginalgesundheit helfen, Allergien vorbeugen und die Mundgesundheit erhalten. Studien haben auch gezeigt, dass es bei der Einnahme von Probiotika zu einer Steigerung der Effizienz und Funktion des Gehirns kommt. Mit der richtigen Menge an Probiotika in Ihrem System wird es für schädliche Bakterien schwieriger, in Ihren Körper einzudringen und Sie krank zu machen.

Lebensmittel mit Probiotika
Probiotika sind natürlich in Ihrem Körper gefunden. Sie finden sie in der Nahrung und in den Ergänzungsmitteln, die Sie essen. Probiotika werden hauptsächlich in Nahrungsmitteln gefunden wie:

* Joghurt – Dies ist eine der bekanntesten Quellen für Probiotika. Achten Sie beim Joghurtkauf auf diejenigen, die “lebende und aktive Kulturen” sagen.

* Sauerkraut – Essen Sie das nicht pasteurisierte Sauerkraut, weil die Pasteurisierung die aktiven und guten Bakterien tötet.

* Käse – Dies dient als Träger für Probiotika. Käse essen kann helfen, das Immunsystem zu stärken.

* Sauerteigbrot – Dies ist das beste Brot für Sie zu essen, weil dieses Brot am meisten mit der Verdauung hilft.

* Saure Gurken – Essiggurken ohne den Essig im Beizprozess zu essen ist das Beste. Suchen Sie stattdessen nach Essiggurken mit einer Meersalz-Wasser-Lösung. Diese Art von Gurke hilft, das Wachstum von guten Bakterien zu füttern und wird bei der Verdauung helfen.

Warum Probiotika uns gesund halten
Wie erwähnt, sind Probiotika so wichtig für die Menschen, dass sie in ihre Ernährung einbezogen werden, weil sie gezeigt haben, dass sie die Gesundheit der Menschen verbessern. Sie halten uns in vielerlei Hinsicht gesund:

1. Nach der Einnahme von Antibiotika können einige der guten Bakterien verloren gehen. Probiotika können helfen, die guten Bakterien, die Sie verloren haben, zu ersetzen.

2. Wenn Sie Probiotika einnehmen, reduzieren Sie die Anzahl der “schlechten” Bakterien, die Krankheiten in Ihrem Körper verursachen können.

3. Sie helfen, die guten und schlechten Bakterien in Ihrem Körper auszugleichen, was Ihrem Körper helfen wird, so zu arbeiten, wie er sollte.

Arten von Probiotika
Es gibt verschiedene Arten von Probiotika. Diese beinhalten:
* Lactobacillus – Dies ist das wichtigste Probiotikum. Sie finden diese in Lebensmitteln wie Joghurt und einigen anderen fermentierten Lebensmitteln. Diese Art von Probiotika kann bei Durchfall helfen und kann helfen, die Laktose nicht verdauen können.

* Bifidobacterium – Diese Art von Probiotika kann in den meisten Milchprodukten gefunden werden. Diese Art wird am wahrscheinlichsten mit irgendwelchen Symptomen des Reizdarmsyndroms helfen.

Probiotika haben sich als sehr vorteilhaft erwiesen. Sie helfen, zukünftige Krankheiten zu verhindern und helfen, die Symptome bestimmter Krankheiten zu behandeln. Um Ihren Körper so gesund wie möglich zu halten, sollte die Einbeziehung von Probiotika in Ihre Ernährung etwas in Betracht ziehen.
Produktauszug..

MADENA Symbio | 50 oder 100 Kapseln | Vitamin C | Lactobacillus-Bifidus-Kulturen
MADENA Symbio | 50 oder 100 Kapseln | Vitamin C | Lactobacillus-Bifidus-Kulturen

Rund 80% des Immunsystems liegt im Bereich des Verdauungstraktes, was zur Folge hat, dass die Darmbakterien maßgeblich an der Entwicklung und dem Erhalt eines widerstandsfähigen Immunsystems beteiligt sind. Die Darmflora sorgt für die Energiezufuhr der Darmschleimhaut, die sich einmal pro … Read More

21,95 bei Amazon ansehen
Metabolic Shape
Metabolic Shape

das könnte Sie interessieren:FLORA XL Bakterien zur Ansiedlung im Darm,…

49,00 bei Amazon ansehen
UK Darmflora 10 Mega | Vitamin C, Lactobacillus-Bifidus-Kulturen, konzentrierte und selectierte Probiotika mit über 1000 Studien und Präbiotika als Inulin Synergy 1 | Synbiotikum
UK Darmflora 10 Mega | Vitamin C, Lactobacillus-Bifidus-Kulturen, konzentrierte und selectierte Probiotika mit über 1000 Studien und Präbiotika als Inulin Synergy 1 | Synbiotikum

das könnte Sie interessieren:MADENA Symbio | 50 oder 100 Kapseln | Vitamin C |…Vitamine und Mineralstoffe, die durch…Was sind Probiotika?Super Foods die Sie gesund haltenAlles, was Sie über CoQ10 wissen müssenPräbiotika in der NahrungHinzufügen von Probiotika zu Ihrer Ernährungprobiotische Erzeugnisse

9,95 bei Amazon ansehen