Home » Allgemein » Mann: Anleitung Intimrasur

Mann: Anleitung Intimrasur

Eingetragen bei: Allgemein

Warum rasieren? Nun, abgesehen davon, sexy zu sein, gibt es eine Vielzahl von Gründen zu. Aber vor allem wollen Männer ihre Genitalien in voller Sicht zeigen – ohne den Flaum. Außerdem macht das Rasieren Ihr Mitglied größer. Ohne Ihre Schamhaare ist eine zusätzliche 2 Zoll Ihres Fleisches ausgesetzt. Der Akt des Rasierens ist ein hocherotischer Akt, den Sie und Ihr Schatz teilen können.

Was brauchst du? Für den Anfang benötigen Sie Rasierer und Rasiergel. Verwenden Sie einen brandneuen Rasierer; Ärgere dich nicht einmal mit Elektrorasierern! Verwenden Sie keine Rasiercreme, die Sie für Ihr Gesicht verwenden, sondern eine, die für empfindliche Haut oder für Frauen geeignet ist.

Sammeln Sie Ihre Sachen und gehen Sie zum Badezimmer. Schneiden Sie die längeren Haare zuerst besser ab, bevor Sie sich daran machen, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Waschen Sie den Bereich mit warmem Wasser und schäumen Sie ihn gründlich mit Rasiergel ein.

Wie gehst du vor? Sie können beginnen, indem Sie das Teil über Ihrem Mitglied abschneiden. Denken Sie daran, sich gegen das Korn zu rasieren (von unten nach oben). es gibt Ihnen die nächste, glatteste Rasur. Ziehen Sie Ihren Penis sanft herunter, so dass Sie viel einfacher in der Gegend gehen können. Dann ziehen Sie es auf beiden Seiten, damit Sie in die Ecken kommen können.

Jetzt sind Sie bereit, Ihren Hodensack zu machen. Strecken Sie die Haut aus, während Sie Ihren Rasierer mit gleichen Bewegungen sanft bearbeiten. Sie können den Bereich darunter erreichen, indem Sie Ihr gesamtes Paket, Schaft und alles, gegen Ihren unteren Bauch ziehen. Fühle die Haut und rasiere den Bereich, den du verpasst hast. Voila! Sie haben Ihr Paket gerade größer gemacht. Nun, warum hast du nicht früher daran gedacht?

Denken Sie daran, sich sanft zu rasieren und sich auf das zu konzentrieren, was Sie tun (schalten Sie das Basketball- / Fußballspiel aus), um unliebsame Unfälle zu vermeiden. Aber wenn Sie schon dabei sind, können Sie auch den angrenzenden Bereich auf der Oberseite Ihrer Beine oder vielleicht Ihre Achselhöhlen und Ihre Brust rasieren.

Spülen Sie mit einer schönen Körperwäsche ab und geben Sie Ihrem Schambereich (und vielleicht auch Ihrer Brust und Ihrem Körper) eine gute Schäumung und spülen Sie alle streunenden Haare ab. Sie können auch Körperpeelings verwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Juckreiz verursachen.

Abtrocknen, indem Sie den gerade rasierten Bereich mit einem sauberen Lappen oder Tuch abtupfen. Tragen Sie Boxer für die richtige Belüftung. Um den Juckreiz zu lindern, etwas Lotion, Baby-Puder oder Anti-Juckreiz-Creme auftragen. Keine Notwendigkeit, dies jeden Tag zu tun, vielleicht ein oder zwei Mal pro Woche.

Letztes Update am 29. September 2020 19:50