» » Wie viel Wassergewicht kann ich verlieren

Wie viel Wassergewicht kann ich verlieren

Ist Wasserretention für Sie ein großes Problem? Wenn ja, dann versuchen Sie wahrscheinlich herauszufinden, wie viel Wassergewicht Sie verlieren können, um zu der Form und dem Gewicht zu gelangen, die Sie als Ziel haben. Die Lösung für das Abnehmen von Wasser mag seltsam erscheinen. Wenn Sie versuchen, Fett zu verlieren, sollten Sie weniger fetthaltige Lebensmittel essen. Es ist nur sinnvoll, dass Sie zum Abnehmen weniger Wasser trinken müssen. Dies ist bei weitem nicht der Fall. Der beste Weg, um Wasser abzunehmen, ist, mehr Wasser zu trinken. Schauen wir uns an, warum das so ist.

Warum behalte ich Wassergewicht?

Der Körper braucht Wasser, um gesund zu sein. Alle wichtigen Funktionen Ihres Körpers hängen davon ab, dass Wasser effizient eingesetzt wird. Wenn Ihr Körper merkt, dass er nicht genug Wasser bekommt, um richtig zu funktionieren, nimmt er an, dass es eine Dürre gibt, und beginnt, sie zu konservieren. Ihr Körper setzt ein Hormon frei, das die Nieren daran hindert, es zu filtern. Es ist so, als würden wir mit der Wasserversorgung durch Trockenperioden gehen und den notwendigen Verbrauch reduzieren und versuchen, mit so wenig Wasser wie möglich auszukommen. Dies kann zu vielen anderen Problemen führen.

Kann kein Trinkwasser Probleme verursachen?

Das offensichtliche Problem, das Sie haben, wenn Sie nicht genug Wasser trinken, ist die Dehydration, und dies führt zu mehreren anderen Problemen. Ein Hauptproblem ist, dass Wasser dabei hilft, sowohl feste als auch flüssige Abfälle aus Ihrem Körper zu entfernen. Das Wasser hilft, Dinge wie Giftstoffe und Fett entlang und aus Ihrem System zu bewegen. Es hilft auch dabei, die festere Materie, die Ihr Körper abgebaut hat, abzubauen und hilft dabei, leichter herauszukommen. Wenn es kein Wasser bekommt, wird Fäkalien nur in Ihrem System gespeichert, was viele gesundheitliche Bedenken hervorruft. Wassermangel verlangsamt auch Ihren Stoffwechsel. Es kann auch verhindern, dass Nährstoffe durch Ihren Körper fließen, wie es benötigt wird.

Wie viel Wasser muss ich trinken?

Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht genug Wasser haben, überlasten Sie es mit einem Ruck. Das wird dir nicht helfen. Was passiert, wenn der Regen nach einer langen Trockenperiode kommt und der Boden steinhart ist? Der Boden kann etwas davon aufnehmen, aber er muss etwas Feuchtigkeit enthalten, um mehr aufzunehmen, genau wie ein Schwamm. Alles zusätzliche Wasser, das es nicht aufnehmen kann, läuft irgendwo ab. Wenn Ihr Körper nicht genug Wasser bekommt, kann er keine großen Mengen aufnehmen und befördert es einfach in die Blase. Das ist der Grund, warum Sie am Ende so viel urinieren müssen, wenn Sie viel mehr Wasser als gewöhnlich trinken.

Was für Sie eine gesunde Menge zum Trinken ist, liegt zwischen der Hälfte und zwei Dritteln Ihres Körpergewichts in Unzen. Wenn Sie 200 Pfund wiegen, sollten Sie zwischen 100-133 Unzen Wasser pro Tag trinken. Das wird etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber wenn Sie und Ihr Körper sich daran gewöhnen, wird Ihr Körper anfangen zu glauben, dass die Dürre vorbei ist, so dass es nicht nötig ist, so viel zu behalten.

Wie viel Wasser du verlierst, hängt davon ab, wie viel Wasser du trinkst (um sicherzustellen, dass du genug bekommst), wie viel Bewegung du bekommst und wie gut du isst.

Produktideen von Amazon.de