Home » Allgemein » Was Sie über Arthritis wissen müssen

Was Sie über Arthritis wissen müssen

Veröffentlicht in: Allgemein

Arthritis signalisiert Menschen auf vielfältige Weise. Gelenke können brechen, wenn Sie plötzlich aufstehen oder sich bewegen. Andere Gelenke können steif und knarrend sein. Vielleicht tritt Schmerz auf, wenn Sie versuchen, ein Glas zu öffnen, oder tippen Sie auf Ihrer Tastatur.

Arthritis bedeutet „Gelenkentzündung“ und hat über 100 verwandte Krankheiten oder Krankheitszustände. Unbehandelt kann es vorwärts gehen, was zu Gelenkschäden führt, die schwer rückgängig zu machen sind. Daher sind Früherkennung und Behandlung wichtig.

Die zwei häufigsten Arten von Arthritis sind Osteoarthritis (OA) und rheumatoide Arthritis (RA). Obwohl beide ähnliche Symptome haben, treten beide aus verschiedenen Gründen auf. Wenn Gelenke zu häufig verwendet und missbraucht werden, führt dies zu OA. Was passiert, ist, dass der Polsterungsknorpel, der die Gelenke schützt, zusammenbricht, was dazu führt, dass die Knochen aneinander reiben. Dies geschieht in der Regel in den Knien, kann aber in den Hüften, Wirbelsäule und Händen gefunden werden.

Bei RA greift das körpereigene Immunsystem Gelenkgewebe an. Noch immer nicht vollständig von Ärzten verstanden, beginnt dieser Zustand oft in den Händen, Handgelenken und Füßen einer Person. Dann geht es zu Schultern, Ellenbogen und Hüften.

Ähnliche Symptome sind Schmerzen, Steifheit, Müdigkeit, Schwäche, leichtes Fieber und entzündete Gewebeklumpen unter der Haut. Und sowohl OA als auch RA entwickeln sich im Allgemeinen symmetrisch, d. H. Sie betreffen die gleichen Gelenke sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite des Körpers.

Ein Unterschied in OA und RA ist in der Art, wie Sie anschwellen. Bei RA berichten Menschen von „weicher und matschiger“ Schwellung. Während bei OA berichten Menschen „hart und knochig“ Schwellungen.

Ein weiterer Unterschied ist, dass Sie wahrscheinlich RA entwickeln, wenn ein Geschwister oder Elternteil es hatte. Wenn Sie in der Vergangenheit Gelenkschäden erlitten haben, sei es eine Verletzung oder eine chronische Belastung, haben Sie ein höheres Risiko für die Entwicklung von OA.

Es gibt kein spezifisches Alter für Arthritis-Patienten. Obwohl es jede Altersgruppe betreffen kann, scheint es bei Personen über 45 Jahren häufiger zu sein.

Und während keines der beiden Geschlechter immun ist, gibt es bei Frauen 74 Prozent der OA-Fälle und etwas weniger Prozent der RA-Fälle.

Menschen mit Übergewicht neigen zu OA, vor allem in den Knien, wenn sie über 45 Jahre erreichen. Abnehmen kann jedoch die Chancen um fast die Hälfte drehen. Regelmäßige Aktivität in Verbindung mit Bewegung reduziert auch das Risiko von OA

Obwohl es keine Allheilmittel für Arthritis gibt, gibt es eine Vielzahl von Strategien zur Schmerzlinderung. Abgesehen von Medikamenten, Heilmittel, Ersatz-Alternativen und andere hilfreiche Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen, sind die fünf wichtigsten Arthritis-Relief-Beihilfen sanfte Bewegung, gute Ernährung, spezielle pflanzliche und andere Nährstoffe, eine positive Einstellung und Ruhe.

Heute wird nur ein geringer Prozentsatz der von Arthritis betroffenen Menschen verkrüppelt. Und die meisten brauchen nie Stöcke, Rollstühle oder andere ambulante Geräte.

Wenn Sie vermuten, dass Sie Arthritis haben, ist es ratsam, einen Arzt von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren. Versuchen Sie, Schmerzen und Entzündungen mit natürlichen Mitteln zu reduzieren, bevor Sie sich für die Verwendung von Medikamenten verschreiben.

Bestseller Nr. 1
Glucosamin & Chondroitin – 180 Kapseln mit Vitamin C – trägt zu einer normalen Kollagenbildung...
  • DEIN BEWEGENDES DUO | Glucosamin und Chondroitin kommen von Natur aus in deinem Knorpelgewebe vor. Hagebuttenextrakt mit Vitamin C* ergänzt das fitte Team, indem es zusätzlich deine Knochen supportet.
  • HOCHDOSIERTER 2-MONATS-VORRAT | 3 Kapseln am Tag versorgen dich mit 1.400 mg Glucosamin und 1.200 mg Chondroitin. 200 mg Hagebuttenextrakt liefern 80 mg Vitamin C. Für alle, die gern aktiv bleiben wollen.
  • HOCH BIOVERFÜGBAR | Der wertvolle Kapselinhalt kann von deinem Organismus bestens aufgenommen werden. So stehen die beiden tatkräftigen Vitalstoffe und das Vitamin C deinem Körper besonders gut zur Seite.
  • ELEMENTAR GEDACHT | Nur drin, was reingehört: Unser Produkt kommt ohne unnötige Zusätze wie Stabilisatoren, Füllstoffe, Trägerstoffe, Aromen oder Trennmittel aus. Außerdem sind unsere Kapseln gluten- und laktosefrei.
  • DIE NATURAL ELEMENTS DEVISE | Große Worte erfordern große Taten! Deshalb lassen wir JEDE unserer Produktionschargen gründlich durch unabhängige Labore in Deutschland prüfen. Du findest die Untersuchungsbescheinigung unter „Produktleitfäden und Dokumente“.
Bestseller Nr. 3
Duerer Arthritis, Compression Handschuhe f¡§1r Rheumatoide & Osteoarthritis - bieten arthritische...
  • Effektive Linderung bei Arthritis und Karpaltunnelsyndrom: Passgenaue Baumwolle-Elasthan-Mischung schmiegt sich an die Hand zur Kompressionstherapie. Lindert Arthritis-Schmerzen an Sehnen, Muskeln und Gelenken durch Reduzierung der Belastung der Druckpunkte.
  • Offene Fingerspitzen: Führen Sie alltägliche Arbeiten wie Telefonieren, Tippen und Kochen ungestört durch. Die Länge der Finger bietet ein optimales Gleichgewicht zwischen Kompression und Beweglichkeit von Fingern und Daumen.
  • Ganztägiger Tragekomfort: Leichtes, atmungsaktives Baumwoll-Elasthan-Material ermöglicht es Ihnen, die Handschuhe bequem den ganzen Tag zu tragen. Temperaturregulierend - speichert die Wärme und beruhigt Hände und Knöchel, ohne die Hitze zu stauen.
  • Intelligente Saumnaht: Minimale Nähte um Irritationen zu reduzieren und den Tragekomfort zu maximieren. 2018 noch robuster und haltbarer durch verbesserte Nähte.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API