» » Schwangerschaft & Hämorrhoiden

Schwangerschaft & Hämorrhoiden

eingetragen in: Hilfe bei Hämorrhoiden | 0

Baby Hämorrhoiden sind eine häufige Sache und eines der vielen unangenehmen Symptome der Schwangerschaft. Dies sind keine Hämorrhoiden beim Baby, sondern Hämorrhoiden, die die Mutter während der 10 Monate der Schwangerschaft bekommt. Selbst die Frau, die in der Vergangenheit nie Hämorrhoiden bekommen hat, kann sie während der Schwangerschaft erleben, also ist es am besten vorher gewarnt zu werden.

Warum treten Hämorrhoiden bei Schwangeren so häufig auf? Hämorrhoiden werden durch übermäßigen Druck auf die Venen in Ihrem Rektum und Darm unterhalb der Ebene Ihrer Gebärmutter verursacht. Wenn Sie schwanger sind, erhöht das wachsende Baby den Druck auf diese Venen und Arterien. Dies kann Hämorrhoiden und Blutgerinnsel sowie Krampfadern und andere druckbedingte Probleme verursachen.

Verstopfung ist ein anderes Problem, das in der Schwangerschaft und auch eine führende Ursache von Hämorrhoiden ist. Wenn Hämorrhoiden durch den Druck des Babys in der Gebärmutter verursacht werden, kann Verstopfung die Situation verschlimmern, Hämorrhoiden entzünden und möglicherweise dazu führen, dass sie reißen und bluten. Es ist die Anstrengung während der Verstopfung, die den Analkanal Hämorrhoiden anstelle der Stuhlgang – oder beides auszustoßen verursacht.

Ein weiterer Grund, warum schwangere Frauen oft mit Hämorrhoiden enden, ist der gleiche Grund, warum sie wilde Stimmungsschwankungen und Übelkeit – Hormone zeigen. Das erhöhte Progesteron während der Schwangerschaft führt zu einem Zusammenbruch des Schutzmechanismus in Venen, die normalerweise die Schwellung verlangsamen oder stoppen. Die Wände entspannen und es gibt nichts, was die Schwellung aufhalten könnte. Progesteron trägt auch zur Verstopfung bei, die, wie oben gezeigt, Hämorrhoiden verursacht und bestehende Hämorrhoiden noch schlimmer macht.

Hämorrhoiden während der Schwangerschaft sind Par für den Kurs. Sie müssen Ihren Arzt nicht anrufen, wenn Sie nicht bluten. Check-in vor der Verwendung von Steroid-Behandlungen und rezeptfreie Medikamente. Versuchen Sie stattdessen ein Sitzbad oder eine Packung.

Letztes Update am 19. August 2018 8:18