» » Entgiftung: Detox Starter Tipps

Entgiftung: Detox Starter Tipps

eingetragen in: Entgiftung (Detox)

Sie haben häufige Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Verstopfung und Hautprobleme, unter einer ganzen Reihe von gesundheitlichen Problemen erlebt. Und Sie sind ziemlich überzeugt, dass einige dieser Probleme auf eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fetten, Umweltverschmutzung und einem stressigen Lebensstil zurückzuführen sind.

Diese Faktoren haben versehentlich zu einer Toxinbildung in Ihrem Körper beigetragen und Sie möchten Ihren Körper durch ein Entgiftungsprogramm reinigen.

Aber bevor Sie sich in irgendeine Reinigungstechnik vertiefen, hier einige allgemeine Tipps, die Sie zuerst beachten sollten:

1. Beginnen Sie mit einer Reinigungstechnik, die für Ihren derzeitigen Zustand nicht zu drastisch oder extrem ist.

2. Wählen Sie auf der anderen Seite keine Technik, die zu mild ist und daher unwirksam wäre. Sie können immer mit einem sanften Reinigungsprogramm beginnen, aber stufenweise aufbauen.

3. Wenn Sie eine Frau sind, entgiften Sie nicht, wenn Sie schwanger sind oder Ihre Periode haben.

4. Planen Sie immer genügend Zeit für die Bereinigung ein. Zum Beispiel, in einer Darmreinigung, müssen Sie möglicherweise etwa 4 Stunden für die Durchführung der Reinigung einräumen.

5. Eile nicht in eine Reinigungstechnik. Wie im obigen Beispiel planen Sie während der 4 Stunden, die Dinge langsam zu nehmen. Keine schweren Aufgaben! In der Nähe einer Toilette sein, wenn nötig.

6. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen befolgen und alle notwendigen Nahrungsmittel für Ihre Entgiftung haben. Sie wollen nicht mitten in einer Reinigung in den Supermarkt eilen.

7. Arbeiten Sie eng mit einem ausgebildeten Heilpraktiker zusammen und geben Sie ihm alle Einzelheiten zu den Gesundheitsproblemen, mit denen Sie konfrontiert sind.

8. Sehr wichtig, entscheiden Sie mit Ihrem Arzt die Reihenfolge, in der Sie Ihren Körper reinigen sollten. Die Reinigung der verschiedenen Teile des Körpers kann Darmreinigung, Leberreinigung, Nierenreinigung, Lungenreinigung und Hautreinigung umfassen. Die richtige Reihenfolge führt zu einer effektiveren und vollständigeren Entgiftung für Ihren Körper.
Ampullen | Abnehmen Kapseln | Buch | Tee | Bambuspflaster | Badesalz | Brennesseltee | Chlorella | Creme | Drink | Entgiftungskur | Fußpflaster | Gesichtsmaske | Gerät | Haare | Liquid | Massage | Rezepte

Letztes Update am 23. September 2019 18:16