Home » Allgemein » Darmreinigung – Der natürliche Weg

Darmreinigung – Der natürliche Weg

Eingetragen bei: Allgemein

Darmreinigung beinhaltet einen Prozess namens Entgiftung. Die Entgiftung ist darauf ausgerichtet, Giftstoffe im Körper durch Neutralisierung oder Umwandlung auszuleiten sowie überschüssigen Schleim und Kongestion im Dickdarm zu beseitigen. Die meisten der Toxine, die den Dickdarm verstopfen, kommen aus der Nahrung, die wir essen, Drogen, die wir verwenden, oder Umweltbelastung sowohl akut als auch chronisch.

Fette (vor allem oxidierte Fette) und Cholesterin, freie Radikale sowie andere reizende Moleküle wirken als Giftstoffe. Ebenso tragen eine schlechte Verdauung, Darmträgheit und -dysfunktion, reduzierte Leberfunktion und schlechte Abfallentsorgung durch die Nieren, die Atemwege und die Haut alle zu erhöhten Toxinen im Dickdarm bei.

Entgiftung ist sehr wichtig für ein gesundes Leben sowie die Beseitigung von Giftstoffen im Dickdarm und im ganzen Körper. Minimierte Aufnahme einiger Chemikalien aus Lebensmitteln und anderen Quellen wie raffiniertem Zucker, Koffein, Alkohol und Tabak, sowie viele Drogen hilft Giftstoffe im Körper zu entfernen. Der Prozess der Entgiftung erfordert tatsächlich eine Änderung des Lebensstils und intelligente Auswahl von Lebensmitteln.

Für die Entgiftung oder Reinigung des Dickdarms ist es auch wichtig, Probiotika in Ihre Ernährung aufzunehmen, um die guten Bakterien im Darm aufzufüllen. Ein Probiotikum ist ein Organismus, der zur Gesundheit und zum Gleichgewicht der Bakterien im Darmtrakt beiträgt. Es wird auch allgemein als das freundliche Bakterien des Körpers bezeichnet und hilft bei der Bekämpfung von Krankheiten und Krankheiten.

Ein gesunder Darm enthält mindestens 85% der nützlichen Bakterien, um eine Überbesiedlung von Krankheitserregern wie Salmonellen und E. coli zu verhindern. Aber leider haben die meisten Menschen nicht die erforderliche Menge an freundlichen Bakterien in ihrem Darm, was zu verschiedenen Dickdarm-bedingten Krankheiten führt. Probiotika sind auch ausgezeichnete Verstärker des Immunsystems, da sie verhindern, dass unfreundliche Organismen den Körper verstopfen. Probiotika verhindern auch das Überwachsen von Hefe und Pilzen und produzieren Substanzen, die den Cholesterinspiegel senken.

Warum Colon Cleansing ist wichtig?

Regelmäßiger Stuhlgang ist wichtig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers. Unregelmäßige Stuhlgänge sind ein Hinweis auf zukünftige Darmprobleme. Dies ist der Grund, warum eine nahrhafte, ausgewogene Ernährung so wichtig ist. Die typische Ernährung der meisten Menschen umfasst heute viel raffinierten Zucker, weißes Mehl und mit Hormonen / Antibiotika gefüllte Fleischsorten. Diese Arten von Lebensmitteln tragen zum Untergang unserer Doppelpunkte bei.

Darmkrebs ist der zweit tödlichste Krebs, der nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Teilen der Welt Todesfälle verursacht. Dies ist auch der Grund, warum es wichtig ist einen gesunden, korrekt funktionierenden Dickdarm zu haben. Darmreinigung ist von entscheidender Bedeutung für die Beseitigung von Verstopfungen und Toxinen im Darm.

Verstopfung ist eine der häufigsten Darmentleerungsprobleme von einer großen Anzahl von Menschen. Verstopfung ist eine Bedingung, bei der es eine langsame Übergangszeit gibt, damit Abfallstoffe den Körper verlassen. Die Transitzeit bezieht sich auf die Zeit, die toxische Abfallstoffe im Darm verbleiben. Eine lange Transitzeit führt dazu, dass die giftigen Abfälle zerfallen, fermentieren und höchstwahrscheinlich vom Körper resorbiert werden. Und je länger der Körper dem Abfall ausgesetzt ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung, weil die eingelagerten Abfälle ein fruchtbarer Nährboden für Krankheiten sind. Die Erkrankung im Dickdarm beginnt meist mit einem toxischen Darm. Seltener oder schlechter Stuhlgang über längere Zeiträume kann sehr gefährlich für den Körper sein.

Natürliche Weise, Ihren Doppelpunkt zu säubern

Die natürliche Art der Darmreinigung beinhaltet eine reinigende Diät von einigen Kräutern, die dafür bekannt sind, Parasiten und Würmer zu töten, auch Verdauungsenzyme, Probiotika, Kräuter, die die Leber, Gallenblase und Darm, Flohsamenschalen oder Samen, Cascara Sagrada oder Leinsamen stimulieren oder rutschige Ulme und viele mehr.

Kräuter sind gut in der Darmreinigung, da sie Pfund von übel riechenden Speiseresten loswerden, die im Dickdarm gelagert wurden. Das am häufigsten verwendete Kraut ist Psyllium, eine natürliche, wasserlösliche, gelreduzierende Faser, die aus den Schalen von blonden Psylliumsamen extrahiert wird.

Eine Standard-Darmreinigung sollte Folgendes enthalten:

1. Wasser, Säfte, rohes Obst und Gemüse
2. Probiotika helfen, die guten Bakterien im Darm aufzufüllen
3. Flohsamenschalen und / oder Samen oder Leinsamen helfen, Wasser zu absorbieren und den Dickdarm zu erweitern, was die Entfernung von Toxinen und Schleim ermöglicht.
4. Bentonitton ist essbarer Ton, der als Abführmittel wirkt, indem er Wasser absorbiert und dann ein Gel bildet. Es bindet Giftstoffe und hilft, sie aus dem Dickdarm zu tragen.
5. Salzwassereinlauf

Bitte denken Sie jedoch daran, dass Sie vor der Aufnahme eines neuen Gesundheitsregimes einen Arzt konsultieren sollten.

Letztes Update am 25. September 2020 18:27

Amorelie | Boho | Bidet | Duschaufsatz Männer | Duschaufsatz Edelstahl | Duschaufsatz Silikon | Damen | Einweg | Einlauf | Flexibel | Gummi | Greenpinecone | Lang | Spritze | XXL | 1 Liter