» » Atkins und Appetit Unterdrückung

Atkins und Appetit Unterdrückung

Eine der häufigsten und überraschendsten Auswirkungen der Atkins-Diät ist die Unterdrückung des Appetits. Viele Anhänger des Plans berichten, dass die Hungerschmerzen zwischen den Mahlzeiten, die sie erlebt haben, sehr schnell verblassen. Dies macht es einfacher, auf der Diät zu bleiben und weiterhin abzunehmen. Während andere Diäten ihre Anhänger zwischen den Mahlzeiten verhungern, bietet die Atkins-Diät Entlastung von ständigem Hunger. Die Atkins-Diät mit ihrer speziellen Kombination von Lebensmitteln und Zutaten hat einen starken Appetit unterdrückenden Effekt.

Die erste Schlüsselkomponente ist die Proteinmenge in der Atkins-Diät. Eiweiss, mehr als Kohlenhydrate, können Hunger stillen. Wenn Sie jemals eine kohlenhydratreiche Mahlzeit gegessen haben und sich danach hungrig fühlten, wissen Sie, dass Kohlenhydrate nicht viel Ausdauer haben. Wenn Protein mit einer kleinen Menge gesunder Fette kombiniert wird, können Sie sich lange Zeit satt fühlen.

Eier sind eine der kraftvollsten Appetitzügler der Atkins-Diät. Eier sind eine großartige Form für schnelles und einfaches Eiweiß. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass das Essen von Eiern zum Frühstück den Hunger während des restlichen Tages tatsächlich abwehren würde. Die Untersuchung betraf zwei Gruppen von Frauen. Eine Gruppe aß Eier zum Frühstück und die andere hatte ein Frühstück mit Bagels und Frischkäse. Die Kalorienzahl für beide Frühstücke war genau die gleiche. Die Probanden verfolgten, was sie den Rest des Tages aßen, und beantworteten Fragen zu ihrem Hunger und ihrer Zufriedenheit während des Tages. Die Ergebnisse zeigten, dass sich die Frauen, die die Eier zum Frühstück aßen, den ganzen Tag über zufriedener fühlten. Sie aßen bei jeder Mahlzeit weniger als die Frauen, die in der Bagelgruppe waren.

Eier enthalten jeweils etwa 6 Gramm Eiweiß. Dies hilft den Blutzucker auszugleichen und führt zu Zufriedenheit. Beide Faktoren helfen, das Verlangen einzudämmen. Eigelb enthalten auch Lutein und Xenazanthin. Es wurde gezeigt, dass diese Nährstoffe unglaubliche Auswirkungen auf die Augengesundheit haben. Deshalb ist es wichtig, das ganze Ei und nicht nur das weiße zu essen. Eier enthalten Cholin, das für die Gehirnfunktion und das Gedächtnis wichtig ist. Diese Nährstoffe sind nur ein zusätzlicher Vorteil für den Appetit unterdrückende Eigenschaften.

Brokkoli und Blumenkohl, zwei der im Atkins-Programm akzeptablen Gemüsesorten, wirken ebenfalls appetitanregend. Diese Gemüse sind sehr sperrig und tragen dazu bei, dass sich Ihr Magen voll fühlt. Wenn sich Ihr Magen gefüllt fühlt, wird in Ihrem Körper tatsächlich eine chemische Reaktion ausgelöst. Ihr Körper wird seinen Appetit reduzieren, weil er glaubt, dass Ihr Magen voll von kalorienreichen Nahrungsmitteln ist. Dies geschieht unabhängig davon, was in Ihrem Bauch ist. Mit Wasser und Psyllium-Hülsenfasern können Sie die gleichen Ergebnisse erzielen. Sowohl Brokkoli als auch Blumenkohl liefern einen großen Teil Ihrer Ernährung und sind ein wichtiges Gemüse im Atkins-Plan.

Die Atkins-Diät konzentriert sich darauf, ein paar Mal pro Tag kleine proteinhaltige Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Dies wird dazu beitragen, dass sich Ihr Blutzucker stabilisiert und das Verlangen nach Kohlenhydraten vermieden wird. Mit kohlenhydratreichen Diäten fahren Sie die Welle der Kohlenhydrat-Höhen. Nach dem Essen fühlen Sie sich großartig und satt. Dann stürzen Sie ein paar Stunden später zusammen und sind hungriger als zuvor, bevor Sie Kohlenhydrate gegessen haben. Dieser Zyklus setzt sich fort und mit der Zeit werden Sie mehr essen und an Gewicht zunehmen. Die Protein-, Fett- und Gemüsemahlzeiten des Atkins-Plans bringen Ihren Blutzucker wieder ins Gleichgewicht. Sie liefern gerade genug von jeder Art von Lebensmitteln mit einer angemessenen Menge an Kohlenhydraten (aus dem Gemüse). Das Gemüse liefert schnelle Kohlenhydrat-Energie, und das Protein gibt der Mahlzeit Halt. Diese Kombination hilft, Ihren Appetit zu unterdrücken.

Die Atkins-Diät ist eigentlich eine Appetitkontrolle, die Ihren Appetit unterdrücken kann. Wenn Sie zuvor ein Problem mit dem Verlangen nach Kohlenhydraten hatten, hilft diese neue Art zu essen, das Verlangen zu kontrollieren. Je mehr Sie auf dem Plan essen, desto besser wird Ihr Appetit kontrolliert und desto leichter wird es sein, der Diät zu folgen.

Letztes Update am 16. Januar 2019 3:10